Spielbetrieb in der Tennishalle endet ab sofort

Sehr geehrte Abonnenten, sehr geehrte Hallennutzer,

in Anbetracht der Entwicklungen rund um das Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen des täglichen Lebens, die mittlerweile auch alle Freizeit- und Sporteinrichtungen betreffen, hat sich die Abteilungsleitung des Tennisclub Geisenfeld entschlossen, ab Dienstag, den 17.03.2020 den Spielbetrieb für ALLE zu untersagen.

Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, um die weitere Ausbreitung des Virus schnellstmöglich in den Griff zu bekommen.

Wir bitten Sie um Verständnis, auch wenn die letzten 2 Wochen bis zum Ende der Wintersaison davon betroffen sind.

Die Kosten für die ab 17.03.2020 ausfallenden Abostunden werden wir anteilig erstatten. Alle gebuchten Einzelstunden, die diesen Zeitraum betreffen, werden im System kostenfrei storniert.

Wir bedauern diese Entscheidungen außerordentlich, sehen es aber als unsere Pflicht, im Sinne ihrer Gesundheit zu handeln; diese hat für uns nämlich oberste Priorität.

Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald entspannt und wir wieder zur Normalität zurückkehren können.

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

Die Abteilungsleitung

Umgang des TC Geisenfeld mit der Coronavirus-Krise

Hallo zusammen,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus (Schließung aller Schulen, Kitas und Kindergärten in Bayern bis Ostern; Verbot von Veranstaltungen, Appelle der Regierung soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren etc.) und der rasant steigenden Zahl an Neuinfektionen sehen wir uns als TC Geisenfeld leider gezwungen, AB SOFORT folgende Aktivitäten abzusagen:

  • Jugendtraining bis Ostern (ob der geplante Starttermin des Sommertrainings (20. April) eingehalten werden kann, können wir jetzt noch nicht beurteilen)
  • U14- und U16-Freundschaftsspiele am Sonntag, 22.03. und Sonntag, 29.03. (wurde mit den Jugendwarten der anderen Vereine abgesprochen)
  • Jugend-Mannschaftstreffen, die eigentlich für Samstag, 28.03. geplant waren
  • Erwachsenentraining bis Ostern (ob der geplante Starttermin des Sommertrainings (20. April) eingehalten werden kann, können wir jetzt noch nicht beurteilen)
  • Winterrunde wird bis zum 19. April 2020 ausgesetzt
  • Die Vereinsgaststätte bleibt bis auf weiteres geschlossen

Die Kosten für die jetzt ausfallenden Trainingsstunden werden euch erstattet bzw. mit dem Sommertraining verrechnet.

Private Hallenstunden können weiterhin gebucht werden.

Ob der für Samstag, 25.04. geplante Jugendausflug zu den BMW Open nach München stattfinden kann, ist offen (momentan sind alle internationalen Tennisturniere bis 19.04. abgesagt). Hierzu bekommt ihr Informationen sobald wir näheres wissen.

Die am 08.05. beginnende Sommer-Punkterunde wurde vom BTV bislang noch nicht abgesagt. Die Mannschaftsspieler erhalten hierzu nähere Infos, sobald wir etwas genaueres wissen.

Wir bedauern diese Entscheidungen außerordentlich, sehen es aber als unsere Pflicht an, im Sinne eurer Gesundheit zu handeln; diese hat für uns nämlich oberste Priorität.

Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald entspannt und wir wieder zur Normalität zurückkehren können.

Bleibt gesund und passt auf euch auf.

 

Viele Grüße

Eure Jugendwarte, Sportwarte und Abteilungsleiter

Carmen Prader-Bauer

Daniela Raasch

Fabian Eisenmann

Christoph Schultz

Robert Lamprecht

Georg Schultz

Florian Bauer

Einladung zur Weihnachtsfeier am Samstag 21.12.2019 19:00 Uhr

Am Samstag, den 21.Dezember 2019 um 19.00 Uhr sind alle TC-Mitglieder recht herzlich zur Weihnachtsfeier eingeladen.

Los geht’s mit einem warmen Punsch. Danach feiern wir gemütlich in unserem Tennisheim weiter. Wie jedes Jahr gibt’s eine Verlosung mit Päckchen im Wert von 10 Euro. Bitte tragt euch bis 14.12.2019 in die Anmeldeliste ein und wählt euch was zu Essen aus.

Auf Euer Kommen freut sich die Vorstandschaft.

Danke an alle Helfer des Herbst-Arbeitsdienstes am 12.10.2019

Der TC Geisenfeld bedankt sich recht herzlich bei den Helfern des Herbst-Arbeitsdienstes vom 12.10.2019:

Bauer Florian, Bauer Lothar, Bauer Max, Deml Jürgen, Deml Matthias, Ehler Dirk, Ehrnstrasser Alina, Ehrnstrasser Fabian, Hagl Christoph, Härtl Hans, Heindl Stefan, Kirschhoch Erik, Köstler Edi, Lamprecht Robert, Pappenhagen Nina, Pirthauer Philipp, Postruschnik Simon, Postruschnik Timo, Prader Alexander, Prader Lars, Prader-Bauer Carmen, Raasch Gregor, Schmidl Jürgen, Schneider Justus, Schubert Marianne, Schultz Christoph, Schultz Georg, Schuster Helmut, von der Werth Lars, Wittig Uli